Skip to main content

Bienvenue chez Hansa France ! Nous avons un certain nombre de bureaux dans le monde entier. Si nous avons mal défini votre localisation, veuillez choisir parmi les options suivantes.

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein Häcksler und wozu braucht man ihn?

Ein Holzhäcksler macht aus Ihrem Grünschnitt und Gartenabfällen Mulch. Das heißt auch, dass Sie keine Grünabfälle mehr entsorgen müssen und dafür Mulch für Ihre Gartenbeete, Wege, Ihren Kompost und vieles mehr, selbst produzieren können. So können Sie nachhaltig und autonom gärtnern und haben zudem ein treues Gartengerät in Ihrem Schuppen, das lange hält.

Wie verwende ich einen Holz Häcksler?

Unsere Häcksler werden mit einem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch geliefert, das Sie durch alle Phasen des Zusammenbaus, der Inbetriebnahme, Wartung und Sicherheitsvorschriften führt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine weitere Einführung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder direkt an Hansa.

Was kann ein Hansa Häcksler verarbeiten?

Äste, Baumschnitt, Hartholz, Weichholz, Palmwedel, Bambus, Heckenschnitt, Gartenabfälle (frei von Erde und Schutt).

Kann ein Hansa Häcksler auch Plastik, Reifen, Kartonagen oder anderes nicht organisches Material verarbeiten?

Wir raten Ihnen dringend, den Häcksler nicht für andere Zwecke zu verwenden als in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung angegeben. Durch trockene Äste, Steine, Erde, Sand, Kies, Glas, Steine, Metallteile oder andere Fremdkörper, die dem Häcksler zugeführt werden, können die Messerklingen beschädigt werden, Material zurückprallen und den Bediener verletzen.

Ist es gefährlich, einen Häcksler zu benutzen?

Bei fahrlässiger oder unaufmerksamer Vorgehensweise kann man sich beim Häckselvorgang schwere Verletzungen zuführen. Bitte lesen und befolgen Sie daher die Sicherheitshinweise in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung sorgfältig. Um Sie vor Verletzungen und/oder Atemwegsreizungen zu schützen, raten wir Ihnen außerdem, eine Schutzbrille, Handschuhe und Staubmasken zu tragen (wenn Sie mit getrocknetem Material arbeiten).

Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?

Hansa verfügt über ein breites Händlernetz. Verwenden Sie die Option « Händler finden » auf unserer Website, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden. Wenn Sie keinen Händler in Ihrer Nähe finden können, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Siehe den Link unten.

Wie viel kostet ein Hansa Häcksler?

Alle für Deutschland und Österreich geltenden Preise finde Sie unter dem jweiligen Produkt auf unserer Website. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler oder Hansa direkt, um ein Angebot für die Geräte, die nicht mit einem Preis ausgezeichnet sind, zu erhalten. Für die Schweiz: bitte kontaktieren Sie Hansa direkt.

Ich möchte erstmal keinen Hansa Häcksler kaufen, kann ich auch einen mieten und wo?

Ja, das können Sie! Die meisten Gartengeräteanbieter bieten auch Hansa Häcksler zur Miete an. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Gartengerätehändler oder kontaktieren Sie uns noch heute!

Welcher Hansa Häcksler passt am besten zu mir und meinen Ansprüchen?

Der beste Häcksler ist der, der Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht. Hier sind einige Fragen, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Häckslers helfen können:

  1. Wie häufig benötigen Sie einen Häcksler?
  2. Welche Art von Schnittgut soll verarbeitet werden?
  3. Welchen maximalen Durchmesser haben gewöhnlich die Äste, die Sie häckseln wollen?
  4. Wo und wie werden Sie häckseln? Wollen Sie das Gerät an einem Mäher, Quad oder Fahrzeug anhängen können?
  5. Wie hoch ist Ihr Budget?
    Wenn Sie sich all diese Fragen beantwortet haben, finden wir gemeinsam das perfekte Gerät für Ihre Anforderungen.

Ich habe nur einen kleinen privaten Garten und betreibe ihn hobbymäßig. Kann ich trotzdem einen Hansa Häcksler kaufen?

Ja, unbedingt! Unser Gartensortiment bietet Optionen für kleine Privatgärten, angefangen beim elektrobetriebenen C3e oder dem motorisierten Äquivalent, mit einer Häckselkapazität von 40 mm, bis hin zum größeren C7, der einen Durchmesser von bis zu 70 mm bewältigt. Um den passenden Häcksler für Ihre Anforderungen zu finden, beantworten Sie einfach die Fragen aus Frage 8.

Wie oft muss mein Hansa Häcksler gewartet werden?

Die empfohlenen Wartungsintervalle und die erforderlichen Wartungsarbeiten entnehmen Sie bitte dem Abschnitt « Wartung » im Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch. Wir empfehlen Ihnen, alle Reparaturen von einem autorisierten Händler durchführen zu lassen, um Garantieansprüche nicht zu verlieren.

Kann ich die Messer eines Hansa Häckslers selbst schärfen?

Ja. Befolgen Sie daher unbedingt die Hinweise und Sicherheitsvorschriften in Ihrem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch, Abschnitt « Wartung > Nachschärfen und Messerwechsel ». Wenn Sie keine professionelle Messerschleifmaschine besitzen oder sich nicht sicher sind, wie Sie die Messer nachschärfen können, nehmen Sie einen professionellen Messerschleifservice in Anspruch oder wenden Sie sich an Hansa direkt.

Wie lang ist die geschätzte Betriebsdauer eines Hansa Häckslers?

Hansa Häcksler sind für eine lange Nutzungsdauer konzipiert. Sie sind aus Stahl gefertigt und mit einer haltbaren Pulverbeschichtung versehen, die vor Rost schützt. Der dienstälteste Hansa ist 40 Jahre.

Was ist ein Häcksler und wozu braucht man ihn?

Ein Holzhäcksler macht aus Ihrem Grünschnitt und Gartenabfällen Mulch. Das heißt auch, dass Sie keine Grünabfälle mehr entsorgen müssen und dafür Mulch für Ihre Gartenbeete, Wege, Ihren Kompost und vieles mehr, selbst produzieren können. So können Sie nachhaltig und autonom gärtnern und haben zudem ein treues Gartengerät in Ihrem Schuppen, das lange hält.

Wie verwende ich einen Holz Häcksler?

Unsere Häcksler werden mit einem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch geliefert, das Sie durch alle Phasen des Zusammenbaus, der Inbetriebnahme, Wartung und Sicherheitsvorschriften führt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine weitere Einführung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder direkt an Hansa.

Was kann ein Hansa Häcksler verarbeiten?

Äste, Baumschnitt, Hartholz, Weichholz, Palmwedel, Bambus, Heckenschnitt, Gartenabfälle (frei von Erde und Schutt).

Kann ein Hansa Häcksler auch Plastik, Reifen, Kartonagen oder anderes nicht organisches Material verarbeiten?

Wir raten Ihnen dringend, den Häcksler nicht für andere Zwecke zu verwenden als in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung angegeben. Durch trockene Äste, Steine, Erde, Sand, Kies, Glas, Steine, Metallteile oder andere Fremdkörper, die dem Häcksler zugeführt werden, können die Messerklingen beschädigt werden, Material zurückprallen und den Bediener verletzen.

Ist es gefährlich, einen Häcksler zu benutzen?

Bei fahrlässiger oder unaufmerksamer Vorgehensweise kann man sich beim Häckselvorgang schwere Verletzungen zuführen. Bitte lesen und befolgen Sie daher die Sicherheitshinweise in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung sorgfältig. Um Sie vor Verletzungen und/oder Atemwegsreizungen zu schützen, raten wir Ihnen außerdem, eine Schutzbrille, Handschuhe und Staubmasken zu tragen (wenn Sie mit getrocknetem Material arbeiten).

Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?

Hansa verfügt über ein breites Händlernetz. Verwenden Sie die Option « Händler finden » auf unserer Website, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden. Wenn Sie keinen Händler in Ihrer Nähe finden können, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Siehe den Link unten.

Wie viel kostet ein Hansa Häcksler?

Alle für Deutschland und Österreich geltenden Preise finde Sie unter dem jweiligen Produkt auf unserer Website. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler oder Hansa direkt, um ein Angebot für die Geräte, die nicht mit einem Preis ausgezeichnet sind, zu erhalten. Für die Schweiz: bitte kontaktieren Sie Hansa direkt.

Ich möchte erstmal keinen Hansa Häcksler kaufen, kann ich auch einen mieten und wo?

Ja, das können Sie! Die meisten Gartengeräteanbieter bieten auch Hansa Häcksler zur Miete an. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Gartengerätehändler oder kontaktieren Sie uns noch heute!

Welcher Hansa Häcksler passt am besten zu mir und meinen Ansprüchen?

Der beste Häcksler ist der, der Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht. Hier sind einige Fragen, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Häckslers helfen können:

  1. Wie häufig benötigen Sie einen Häcksler?
  2. Welche Art von Schnittgut soll verarbeitet werden?
  3. Welchen maximalen Durchmesser haben gewöhnlich die Äste, die Sie häckseln wollen?
  4. Wo und wie werden Sie häckseln? Wollen Sie das Gerät an einem Mäher, Quad oder Fahrzeug anhängen können?
  5. Wie hoch ist Ihr Budget?
    Wenn Sie sich all diese Fragen beantwortet haben, finden wir gemeinsam das perfekte Gerät für Ihre Anforderungen.

Ich habe nur einen kleinen privaten Garten und betreibe ihn hobbymäßig. Kann ich trotzdem einen Hansa Häcksler kaufen?

Ja, unbedingt! Unser Gartensortiment bietet Optionen für kleine Privatgärten, angefangen beim elektrobetriebenen C3e oder dem motorisierten Äquivalent, mit einer Häckselkapazität von 40 mm, bis hin zum größeren C7, der einen Durchmesser von bis zu 70 mm bewältigt. Um den passenden Häcksler für Ihre Anforderungen zu finden, beantworten Sie einfach die Fragen aus Frage 8.

Wie oft muss mein Hansa Häcksler gewartet werden?

Die empfohlenen Wartungsintervalle und die erforderlichen Wartungsarbeiten entnehmen Sie bitte dem Abschnitt « Wartung » im Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch. Wir empfehlen Ihnen, alle Reparaturen von einem autorisierten Händler durchführen zu lassen, um Garantieansprüche nicht zu verlieren.

Kann ich die Messer eines Hansa Häckslers selbst schärfen?

Ja. Befolgen Sie daher unbedingt die Hinweise und Sicherheitsvorschriften in Ihrem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch, Abschnitt « Wartung > Nachschärfen und Messerwechsel ». Wenn Sie keine professionelle Messerschleifmaschine besitzen oder sich nicht sicher sind, wie Sie die Messer nachschärfen können, nehmen Sie einen professionellen Messerschleifservice in Anspruch oder wenden Sie sich an Hansa direkt.

Wie lang ist die geschätzte Betriebsdauer eines Hansa Häckslers?

Hansa Häcksler sind für eine lange Nutzungsdauer konzipiert. Sie sind aus Stahl gefertigt und mit einer haltbaren Pulverbeschichtung versehen, die vor Rost schützt. Der dienstälteste Hansa ist 40 Jahre.

Was ist ein Häcksler und wozu braucht man ihn?

Ein Holzhäcksler macht aus Ihrem Grünschnitt und Gartenabfällen Mulch. Das heißt auch, dass Sie keine Grünabfälle mehr entsorgen müssen und dafür Mulch für Ihre Gartenbeete, Wege, Ihren Kompost und vieles mehr, selbst produzieren können. So können Sie nachhaltig und autonom gärtnern und haben zudem ein treues Gartengerät in Ihrem Schuppen, das lange hält.

Wie verwende ich einen Holz Häcksler?

Unsere Häcksler werden mit einem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch geliefert, das Sie durch alle Phasen des Zusammenbaus, der Inbetriebnahme, Wartung und Sicherheitsvorschriften führt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine weitere Einführung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder direkt an Hansa.

Was kann ein Hansa Häcksler verarbeiten?

Äste, Baumschnitt, Hartholz, Weichholz, Palmwedel, Bambus, Heckenschnitt, Gartenabfälle (frei von Erde und Schutt).

Kann ein Hansa Häcksler auch Plastik, Reifen, Kartonagen oder anderes nicht organisches Material verarbeiten?

Wir raten Ihnen dringend, den Häcksler nicht für andere Zwecke zu verwenden als in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung angegeben. Durch trockene Äste, Steine, Erde, Sand, Kies, Glas, Steine, Metallteile oder andere Fremdkörper, die dem Häcksler zugeführt werden, können die Messerklingen beschädigt werden, Material zurückprallen und den Bediener verletzen.

Ist es gefährlich, einen Häcksler zu benutzen?

Bei fahrlässiger oder unaufmerksamer Vorgehensweise kann man sich beim Häckselvorgang schwere Verletzungen zuführen. Bitte lesen und befolgen Sie daher die Sicherheitshinweise in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung sorgfältig. Um Sie vor Verletzungen und/oder Atemwegsreizungen zu schützen, raten wir Ihnen außerdem, eine Schutzbrille, Handschuhe und Staubmasken zu tragen (wenn Sie mit getrocknetem Material arbeiten).

Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?

Hansa verfügt über ein breites Händlernetz. Verwenden Sie die Option « Händler finden » auf unserer Website, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden. Wenn Sie keinen Händler in Ihrer Nähe finden können, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Siehe den Link unten.

Wie viel kostet ein Hansa Häcksler?

Alle für Deutschland und Österreich geltenden Preise finde Sie unter dem jweiligen Produkt auf unserer Website. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler oder Hansa direkt, um ein Angebot für die Geräte, die nicht mit einem Preis ausgezeichnet sind, zu erhalten. Für die Schweiz: bitte kontaktieren Sie Hansa direkt.

Ich möchte erstmal keinen Hansa Häcksler kaufen, kann ich auch einen mieten und wo?

Ja, das können Sie! Die meisten Gartengeräteanbieter bieten auch Hansa Häcksler zur Miete an. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Gartengerätehändler oder kontaktieren Sie uns noch heute!

Welcher Hansa Häcksler passt am besten zu mir und meinen Ansprüchen?

Der beste Häcksler ist der, der Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht. Hier sind einige Fragen, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Häckslers helfen können:

  1. Wie häufig benötigen Sie einen Häcksler?
  2. Welche Art von Schnittgut soll verarbeitet werden?
  3. Welchen maximalen Durchmesser haben gewöhnlich die Äste, die Sie häckseln wollen?
  4. Wo und wie werden Sie häckseln? Wollen Sie das Gerät an einem Mäher, Quad oder Fahrzeug anhängen können?
  5. Wie hoch ist Ihr Budget?
    Wenn Sie sich all diese Fragen beantwortet haben, finden wir gemeinsam das perfekte Gerät für Ihre Anforderungen.

Ich habe nur einen kleinen privaten Garten und betreibe ihn hobbymäßig. Kann ich trotzdem einen Hansa Häcksler kaufen?

Ja, unbedingt! Unser Gartensortiment bietet Optionen für kleine Privatgärten, angefangen beim elektrobetriebenen C3e oder dem motorisierten Äquivalent, mit einer Häckselkapazität von 40 mm, bis hin zum größeren C7, der einen Durchmesser von bis zu 70 mm bewältigt. Um den passenden Häcksler für Ihre Anforderungen zu finden, beantworten Sie einfach die Fragen aus Frage 8.

Wie oft muss mein Hansa Häcksler gewartet werden?

Die empfohlenen Wartungsintervalle und die erforderlichen Wartungsarbeiten entnehmen Sie bitte dem Abschnitt « Wartung » im Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch. Wir empfehlen Ihnen, alle Reparaturen von einem autorisierten Händler durchführen zu lassen, um Garantieansprüche nicht zu verlieren.

Kann ich die Messer eines Hansa Häckslers selbst schärfen?

Ja. Befolgen Sie daher unbedingt die Hinweise und Sicherheitsvorschriften in Ihrem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch, Abschnitt « Wartung > Nachschärfen und Messerwechsel ». Wenn Sie keine professionelle Messerschleifmaschine besitzen oder sich nicht sicher sind, wie Sie die Messer nachschärfen können, nehmen Sie einen professionellen Messerschleifservice in Anspruch oder wenden Sie sich an Hansa direkt.

Wie lang ist die geschätzte Betriebsdauer eines Hansa Häckslers?

Hansa Häcksler sind für eine lange Nutzungsdauer konzipiert. Sie sind aus Stahl gefertigt und mit einer haltbaren Pulverbeschichtung versehen, die vor Rost schützt. Der dienstälteste Hansa ist 40 Jahre.

Was ist ein Häcksler und wozu braucht man ihn?

Ein Holzhäcksler macht aus Ihrem Grünschnitt und Gartenabfällen Mulch. Das heißt auch, dass Sie keine Grünabfälle mehr entsorgen müssen und dafür Mulch für Ihre Gartenbeete, Wege, Ihren Kompost und vieles mehr, selbst produzieren können. So können Sie nachhaltig und autonom gärtnern und haben zudem ein treues Gartengerät in Ihrem Schuppen, das lange hält.

Wie verwende ich einen Holz Häcksler?

Unsere Häcksler werden mit einem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch geliefert, das Sie durch alle Phasen des Zusammenbaus, der Inbetriebnahme, Wartung und Sicherheitsvorschriften führt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine weitere Einführung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder direkt an Hansa.

Was kann ein Hansa Häcksler verarbeiten?

Äste, Baumschnitt, Hartholz, Weichholz, Palmwedel, Bambus, Heckenschnitt, Gartenabfälle (frei von Erde und Schutt).

Kann ein Hansa Häcksler auch Plastik, Reifen, Kartonagen oder anderes nicht organisches Material verarbeiten?

Wir raten Ihnen dringend, den Häcksler nicht für andere Zwecke zu verwenden als in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung angegeben. Durch trockene Äste, Steine, Erde, Sand, Kies, Glas, Steine, Metallteile oder andere Fremdkörper, die dem Häcksler zugeführt werden, können die Messerklingen beschädigt werden, Material zurückprallen und den Bediener verletzen.

Ist es gefährlich, einen Häcksler zu benutzen?

Bei fahrlässiger oder unaufmerksamer Vorgehensweise kann man sich beim Häckselvorgang schwere Verletzungen zuführen. Bitte lesen und befolgen Sie daher die Sicherheitshinweise in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung sorgfältig. Um Sie vor Verletzungen und/oder Atemwegsreizungen zu schützen, raten wir Ihnen außerdem, eine Schutzbrille, Handschuhe und Staubmasken zu tragen (wenn Sie mit getrocknetem Material arbeiten).

Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?

Hansa verfügt über ein breites Händlernetz. Verwenden Sie die Option « Händler finden » auf unserer Website, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden. Wenn Sie keinen Händler in Ihrer Nähe finden können, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Siehe den Link unten.

Wie viel kostet ein Hansa Häcksler?

Alle für Deutschland und Österreich geltenden Preise finde Sie unter dem jweiligen Produkt auf unserer Website. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler oder Hansa direkt, um ein Angebot für die Geräte, die nicht mit einem Preis ausgezeichnet sind, zu erhalten. Für die Schweiz: bitte kontaktieren Sie Hansa direkt.

Ich möchte erstmal keinen Hansa Häcksler kaufen, kann ich auch einen mieten und wo?

Ja, das können Sie! Die meisten Gartengeräteanbieter bieten auch Hansa Häcksler zur Miete an. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Gartengerätehändler oder kontaktieren Sie uns noch heute!

Welcher Hansa Häcksler passt am besten zu mir und meinen Ansprüchen?

Der beste Häcksler ist der, der Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht. Hier sind einige Fragen, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Häckslers helfen können:

  1. Wie häufig benötigen Sie einen Häcksler?
  2. Welche Art von Schnittgut soll verarbeitet werden?
  3. Welchen maximalen Durchmesser haben gewöhnlich die Äste, die Sie häckseln wollen?
  4. Wo und wie werden Sie häckseln? Wollen Sie das Gerät an einem Mäher, Quad oder Fahrzeug anhängen können?
  5. Wie hoch ist Ihr Budget?
    Wenn Sie sich all diese Fragen beantwortet haben, finden wir gemeinsam das perfekte Gerät für Ihre Anforderungen.

Ich habe nur einen kleinen privaten Garten und betreibe ihn hobbymäßig. Kann ich trotzdem einen Hansa Häcksler kaufen?

Ja, unbedingt! Unser Gartensortiment bietet Optionen für kleine Privatgärten, angefangen beim elektrobetriebenen C3e oder dem motorisierten Äquivalent, mit einer Häckselkapazität von 40 mm, bis hin zum größeren C7, der einen Durchmesser von bis zu 70 mm bewältigt. Um den passenden Häcksler für Ihre Anforderungen zu finden, beantworten Sie einfach die Fragen aus Frage 8.

Wie oft muss mein Hansa Häcksler gewartet werden?

Die empfohlenen Wartungsintervalle und die erforderlichen Wartungsarbeiten entnehmen Sie bitte dem Abschnitt « Wartung » im Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch. Wir empfehlen Ihnen, alle Reparaturen von einem autorisierten Händler durchführen zu lassen, um Garantieansprüche nicht zu verlieren.

Kann ich die Messer eines Hansa Häckslers selbst schärfen?

Ja. Befolgen Sie daher unbedingt die Hinweise und Sicherheitsvorschriften in Ihrem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch, Abschnitt « Wartung > Nachschärfen und Messerwechsel ». Wenn Sie keine professionelle Messerschleifmaschine besitzen oder sich nicht sicher sind, wie Sie die Messer nachschärfen können, nehmen Sie einen professionellen Messerschleifservice in Anspruch oder wenden Sie sich an Hansa direkt.

Wie lang ist die geschätzte Betriebsdauer eines Hansa Häckslers?

Hansa Häcksler sind für eine lange Nutzungsdauer konzipiert. Sie sind aus Stahl gefertigt und mit einer haltbaren Pulverbeschichtung versehen, die vor Rost schützt. Der dienstälteste Hansa ist 40 Jahre.

Was ist ein Häcksler und wozu braucht man ihn?

Ein Holzhäcksler macht aus Ihrem Grünschnitt und Gartenabfällen Mulch. Das heißt auch, dass Sie keine Grünabfälle mehr entsorgen müssen und dafür Mulch für Ihre Gartenbeete, Wege, Ihren Kompost und vieles mehr, selbst produzieren können. So können Sie nachhaltig und autonom gärtnern und haben zudem ein treues Gartengerät in Ihrem Schuppen, das lange hält.

Wie verwende ich einen Holz Häcksler?

Unsere Häcksler werden mit einem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch geliefert, das Sie durch alle Phasen des Zusammenbaus, der Inbetriebnahme, Wartung und Sicherheitsvorschriften führt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder eine weitere Einführung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler oder direkt an Hansa.

Was kann ein Hansa Häcksler verarbeiten?

Äste, Baumschnitt, Hartholz, Weichholz, Palmwedel, Bambus, Heckenschnitt, Gartenabfälle (frei von Erde und Schutt).

Kann ein Hansa Häcksler auch Plastik, Reifen, Kartonagen oder anderes nicht organisches Material verarbeiten?

Wir raten Ihnen dringend, den Häcksler nicht für andere Zwecke zu verwenden als in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung angegeben. Durch trockene Äste, Steine, Erde, Sand, Kies, Glas, Steine, Metallteile oder andere Fremdkörper, die dem Häcksler zugeführt werden, können die Messerklingen beschädigt werden, Material zurückprallen und den Bediener verletzen.

Ist es gefährlich, einen Häcksler zu benutzen?

Bei fahrlässiger oder unaufmerksamer Vorgehensweise kann man sich beim Häckselvorgang schwere Verletzungen zuführen. Bitte lesen und befolgen Sie daher die Sicherheitshinweise in der Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitsanleitung sorgfältig. Um Sie vor Verletzungen und/oder Atemwegsreizungen zu schützen, raten wir Ihnen außerdem, eine Schutzbrille, Handschuhe und Staubmasken zu tragen (wenn Sie mit getrocknetem Material arbeiten).

Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?Wo kann ich einen Hansa Häcksler kaufen?

Hansa verfügt über ein breites Händlernetz. Verwenden Sie die Option « Händler finden » auf unserer Website, um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden. Wenn Sie keinen Händler in Ihrer Nähe finden können, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Siehe den Link unten.

Wie viel kostet ein Hansa Häcksler?

Alle für Deutschland und Österreich geltenden Preise finde Sie unter dem jweiligen Produkt auf unserer Website. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler oder Hansa direkt, um ein Angebot für die Geräte, die nicht mit einem Preis ausgezeichnet sind, zu erhalten. Für die Schweiz: bitte kontaktieren Sie Hansa direkt.

Ich möchte erstmal keinen Hansa Häcksler kaufen, kann ich auch einen mieten und wo?

Ja, das können Sie! Die meisten Gartengeräteanbieter bieten auch Hansa Häcksler zur Miete an. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Gartengerätehändler oder kontaktieren Sie uns noch heute!

Welcher Hansa Häcksler passt am besten zu mir und meinen Ansprüchen?

Der beste Häcksler ist der, der Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht. Hier sind einige Fragen, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Häckslers helfen können:

  1. Wie häufig benötigen Sie einen Häcksler?
  2. Welche Art von Schnittgut soll verarbeitet werden?
  3. Welchen maximalen Durchmesser haben gewöhnlich die Äste, die Sie häckseln wollen?
  4. Wo und wie werden Sie häckseln? Wollen Sie das Gerät an einem Mäher, Quad oder Fahrzeug anhängen können?
  5. Wie hoch ist Ihr Budget?
    Wenn Sie sich all diese Fragen beantwortet haben, finden wir gemeinsam das perfekte Gerät für Ihre Anforderungen.

Ich habe nur einen kleinen privaten Garten und betreibe ihn hobbymäßig. Kann ich trotzdem einen Hansa Häcksler kaufen?

Ja, unbedingt! Unser Gartensortiment bietet Optionen für kleine Privatgärten, angefangen beim elektrobetriebenen C3e oder dem motorisierten Äquivalent, mit einer Häckselkapazität von 40 mm, bis hin zum größeren C7, der einen Durchmesser von bis zu 70 mm bewältigt. Um den passenden Häcksler für Ihre Anforderungen zu finden, beantworten Sie einfach die Fragen aus Frage 8.

Wie oft muss mein Hansa Häcksler gewartet werden?

Die empfohlenen Wartungsintervalle und die erforderlichen Wartungsarbeiten entnehmen Sie bitte dem Abschnitt « Wartung » im Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch. Wir empfehlen Ihnen, alle Reparaturen von einem autorisierten Händler durchführen zu lassen, um Garantieansprüche nicht zu verlieren.

Kann ich die Messer eines Hansa Häckslers selbst schärfen?

Ja. Befolgen Sie daher unbedingt die Hinweise und Sicherheitsvorschriften in Ihrem Betriebs-, Wartungs- und Sicherheitshandbuch, Abschnitt « Wartung > Nachschärfen und Messerwechsel ». Wenn Sie keine professionelle Messerschleifmaschine besitzen oder sich nicht sicher sind, wie Sie die Messer nachschärfen können, nehmen Sie einen professionellen Messerschleifservice in Anspruch oder wenden Sie sich an Hansa direkt.

Wie lang ist die geschätzte Betriebsdauer eines Hansa Häckslers?

Hansa Häcksler sind für eine lange Nutzungsdauer konzipiert. Sie sind aus Stahl gefertigt und mit einer haltbaren Pulverbeschichtung versehen, die vor Rost schützt. Der dienstälteste Hansa ist 40 Jahre.